Das Ende des alten Münsterschwarzach - Die Benediktinerabtei bei der Säkularisation 1803 nach inzwischen verlorengegangenen Studien

Münsterschwarzacher Studien

Das Ende des alten Münsterschwarzach - Die Benediktinerabtei bei der Säkularisation 1803 nach inzwischen verlorengegangenen Studien
10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

    Münsterschwarzacher Studien Band 33, 120 Seiten, broschiert, mit Schutzumschlag, 14,7 x 21 cm
  • 978-3-87868-137-3
Stellwags Arbeit stellt einen wichtigen und interessanten Beitrag zur Geschichte der Abtei... mehr
Zur Geschichte der Abtei Münsterschwarzach

Stellwags Arbeit stellt einen wichtigen und interessanten Beitrag zur Geschichte der Abtei Münsterschwarzach dar, denn sie beschreibt nicht nur den Vollzug der Aufhebung selbst, sondern behandelt auch die Hintergründe der Säkularisation und gibt einen ausführlichen Bericht über den Stand der Abtei und ihre rechtlichen und wirtschaftlichen Beziehungen am Ende ihrer damals fast tausendjährigen Geschichte.

Von daher enthält die Studie auch viel Material zur Ortsgeschichte der früher mit dem Kloster verbundenen umliegenden Ortschaften.

Weiterführende Links zu "Das Ende des alten Münsterschwarzach - Die Benediktinerabtei bei der Säkularisation 1803 nach inzwischen verlorengegangenen Studien"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Ende des alten Münsterschwarzach - Die Benediktinerabtei bei der Säkularisation 1803 nach inzwischen verlorengegangenen Studien"
Ihr Kommentar
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen