Gunther Wenz (Hrsg.)

Wer sind wir? Aspekte einer Menschheitsfrage - Festschrift für Bernd Deininger anlässlich seines 70. Geburtstags

Wer sind wir? Aspekte einer Menschheitsfrage - Festschrift für Bernd Deininger anlässlich seines 70. Geburtstags
24,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

    112 Seiten, broschiert, 21,0 x 29,7 cm
  • 978-3-7365-0128-7
Wer sind wir? – Was ist der Mensch? – Fast unmöglich ist es, diese Fragen zu beantworten. Es... mehr
Mensch sein

Wer sind wir? – Was ist der Mensch? – Fast unmöglich ist es, diese Fragen zu beantworten. Es bleiben uns nur Mosaiksteine, die Beschreibungen des Menschseins aus biologischer, psychologischer und theologischer Sichtweise liefern.
In dieser Festschrift sind Beiträge des Symposiums anlässlich des 70. Geburtstages von Dr. Bernd Deininger (25./26.11.2016) gesammelt, die in ihrer je eigenen Sichtweise verschiedene Aspekte dieser großen Menschheitsfrage beleuchten.

Mit Beiträgen von:

Stefan Bott - Musikhochschule Mannheim, Fachbereich Musikwissenschaft, Stuttgart

Prof. Dr. Ansgar Büschges - Lehrstuhl für Tierphysiologie und Neurobiologe am Institut für Zoologie, Biozentrum Köln, Universität Köln

Andreas Cramer - Direktor des Diakoniewerks Martha-Maria

Dr. Bernd Deininger - Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Krankenhaus

Martha-Maria Nürnberg

Dr. Martin Ehl - Vorsitzender des Instituts für Psychoanalyse Nürnberg-Regensburg, Psychoanalytiker,

Lehranalytiker, Supervisor, Internist, Würzburg

Pater Dr. Anselm Grün OSB - Kursleiter, geistlicher Begleiter, Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach und Bestsellerautor

Dr. Dr. Adolf Holl - Religionswissenschaftler, freiberuflicher Autor, Wien

Dr. Wolfgang Schmidbauer - Psychoanalytiker, Autor, Supervisor, München

 

Weiterführende Links zu "Wer sind wir? Aspekte einer Menschheitsfrage - Festschrift für Bernd Deininger anlässlich seines 70. Geburtstags"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wer sind wir? Aspekte einer Menschheitsfrage - Festschrift für Bernd Deininger anlässlich seines 70. Geburtstags"
Ihr Kommentar
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen