Erzabt Jeremias Schröder OSB, geboren 1964, studierte Philosophie und Theologie und ist seit 1985 Mönch in der Erzabtei St. Ottilien, dem Stammhaus der Missionsbenediktiner.

Nachdem er viele Jahre Sekretär des Erzabtes von St. Ottilien, Archivar und Schriftleiter der Zeitschriften "Missionsblätter" und "Jahrbuch St. Ottilien" war, wurde er mit 35 Jahren zum Erzabt von St. Ottilien geweiht. Sein Wahlspruch ist: "Respice stellam" - "Schau auf den Stern".
Erzabt Jeremias Schröder OSB, geboren 1964, studierte Philosophie und Theologie und ist seit 1985 Mönch in der Erzabtei St. Ottilien, dem Stammhaus der Missionsbenediktiner. Nachdem er viele... mehr erfahren »
Fenster schließen
Erzabt Jeremias Schröder OSB, geboren 1964, studierte Philosophie und Theologie und ist seit 1985 Mönch in der Erzabtei St. Ottilien, dem Stammhaus der Missionsbenediktiner.

Nachdem er viele Jahre Sekretär des Erzabtes von St. Ottilien, Archivar und Schriftleiter der Zeitschriften "Missionsblätter" und "Jahrbuch St. Ottilien" war, wurde er mit 35 Jahren zum Erzabt von St. Ottilien geweiht. Sein Wahlspruch ist: "Respice stellam" - "Schau auf den Stern".
Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Leichtes Gepäck beflügelt den Schritt - Aus dem Tagebuch eines Benediktinerabtes
Leichtes Gepäck beflügelt den Schritt - Aus dem...
Denkanstöße eines Benediktinerabtes
12,90 € *
Zuletzt angesehen