Schwester Dr. Friederike Immanuela Popp, geboren 1961, ist Ärztin und Psychotherapeutin. Seit 1990 ist sie Mitglied der evangelischen Ordensgemeinschaft Communität Casteller Ring auf dem Schwanberg, die nach benediktinischer Weisheit lebt. Dort leitet sie Kurse in Meditation, Tanz und geistlicher Begleitung.

Schwester Dr. Friederike Immanuela Popp, geboren 1961, ist Ärztin und Psychotherapeutin. Seit 1990 ist sie Mitglied der evangelischen Ordensgemeinschaft Communität Casteller Ring auf dem... mehr erfahren »
Fenster schließen

Schwester Dr. Friederike Immanuela Popp, geboren 1961, ist Ärztin und Psychotherapeutin. Seit 1990 ist sie Mitglied der evangelischen Ordensgemeinschaft Communität Casteller Ring auf dem Schwanberg, die nach benediktinischer Weisheit lebt. Dort leitet sie Kurse in Meditation, Tanz und geistlicher Begleitung.

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bedrängt und unendlich geborgen - Begegnungen mit Etty Hillesum
Bedrängt und unendlich geborgen - Begegnungen...
Etty Hillesum wurde am 15. Januar 1914 in den Niederlanden geboren. Sie starb am 30. November 1943 im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Ihre posthum veröffentlichten Tagebücher und Briefe machten sie international berühmt und sind...
14,90 € *
Zuletzt angesehen