Johannes Mahr

Prof. Dr. Johannes Mahr, geboren 1941, promovierte 1968 an der Universität Würzburg in den Fächern Neuere Germanistik, Archäologie und Philosophie.

1969 war er Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Deutsche Philologie, 1979 bis 2006 war er Lehrer für Deutsch, Geschichte und Musik am Egbert-Gymnasium der Abtei Münsterschwarzach. An der Universität Würzburg ist er apl. Professor am Institut für Deutsche Philologie.

Von ihm stammen zahlreiche Arbeiten zur Geschichte der Benediktinerabtei Münsterschwarzach.

Prof. Dr. Johannes Mahr, geboren 1941, promovierte 1968 an der Universität Würzburg in den Fächern Neuere Germanistik, Archäologie und Philosophie. 1969 war er Wissenschaftlicher Assistent am... mehr erfahren »
Fenster schließen
Johannes Mahr

Prof. Dr. Johannes Mahr, geboren 1941, promovierte 1968 an der Universität Würzburg in den Fächern Neuere Germanistik, Archäologie und Philosophie.

1969 war er Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Deutsche Philologie, 1979 bis 2006 war er Lehrer für Deutsch, Geschichte und Musik am Egbert-Gymnasium der Abtei Münsterschwarzach. An der Universität Würzburg ist er apl. Professor am Institut für Deutsche Philologie.

Von ihm stammen zahlreiche Arbeiten zur Geschichte der Benediktinerabtei Münsterschwarzach.

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schwarz aber schön – Die Abtei Münsterschwarzach im 20. Jahrhundert Band 4.2-Unrecht und Gnade der Aufhebung: Jahre des Aufbruchs (1943 - 1945)
Schwarz aber schön – Die Abtei...
Die Biographie der Abtei Münsterschwarzach geht weiter. In Band 4.2 untersuchte der Historiker Johannes Mahr, der selbst einige Jahre Mönch der Abtei Münsterschwarzach war, mit Hilfe zahlreicher Dokumente, Briefe und Notizen die...
72,00 € *
Schwarz aber schön – Die Abtei Münsterschwarzach im 20. Jahrhundert Band 4.1
Schwarz aber schön – Die Abtei...
Die in der zweiten Hälfte des 8. Jahrhunderts gegründete Abtei Münsterschwarzach wurde 1803 säkularisiert. Bei der Wiederbesiedlung im Juli 1913 durch die Missionsbenediktiner von St. Ottilien, 1901 vorbereitet durch eine Gründung im...
68,00 € *
Schwarz aber schön - Die Abtei Münsterschwarzach im 20. Jahrhundert Band 2
Johannes Mahr
Schwarz aber schön - Die Abtei...
Der zweite Band der umfangreichen Abteibiographie beschreibt historisch genau und trotzdem leicht lesbar die Abteigründung in dem Gutshof, dem heutigen Münsterschwarzach.
66,00 € *
Schwarz aber schön – Die Abtei Münsterschwarzach im 20. Jahrhundert Band 1
Schwarz aber schön – Die Abtei...
Der 1. Band der umfassenden Biografie der Abtei Münsterschwarzach umfasst die Vorgeschichte von 1883 bis 1913. Er beginnt mit den ersten Überlegungen der Missionsbenediktiner, sich wieder in Unterfranken niederzulassen, geht über den...
54,00 € *
Schwarz aber schön – Die Abtei Münsterschwarzach im 20. Jahrhundert Band 3
Schwarz aber schön – Die Abtei...
Band 3 der umfassenden Abtei-Biografie beschreibt den Bau der Abteikirche. Anhand zahlreicher Dokumente, Briefe, Notizen, Gespräche usw. rekonstruiert Johannes Mahr die Geschehnisse dieser spannenden Zeit, die einerseits von Aufbruch und...
56,00 € *
Blüte in Ruinen - Leben und Werk des Münsterschwarzacher Abtes Johannes Burckhardt (1563-1598)
Blüte in Ruinen - Leben und Werk des...
Als etwa Zehnjähriger kam Johannes Burckhardt nach Münsterschwarzach, wurde 17-jährig zum Priester geweiht und mit 24 Jahren zum Abt gewählt. Die Fürstbischöfe von Würzburg fanden in ihm einen entscheidenden Partner für die Erneuerung...
22,90 € *
Münsterschwarzach - 1200 Jahre einer fränkischen Abtei
Münsterschwarzach - 1200 Jahre einer...
Die 1200-jährige Geschichte von Münsterschwarzach ist eine reiche und spannende Geschichte des regelmäßigen Aufblühens und Verblühens, der Reformen und der Missstände, von Krieg und Frieden in Kloster, Welt und Kirche. Sie ist...
9,99 € *
Zuletzt angesehen