Herrliche Stadt unseres Gottes! All meine Quellen sind in dir - Die Antiphonen des muttersprachliche

Münsterschwarzacher Studien

Herrliche Stadt unseres Gottes! All meine Quellen sind in dir - Die Antiphonen des muttersprachliche
36,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

    Münsterschwarzacher Studien Band 54, 540 Seiten, 20,9x 14,7 cm, broschiert
  • 978-3-89680-865-3
Die Entwicklung des muttersprachlichen Offiziums in der Abtei Münsterschwarzach war eine... mehr
Die wissenschaftliche Untersuchung des muttersprachlichen Stundengebets

Die Entwicklung des muttersprachlichen Offiziums in der Abtei Münsterschwarzach war eine der großen Pioniertaten im Rahmen der Umsetzung zentraler Punkte der Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils.

Durch die Arbeiten von Godehard Joppich, Pater Rhabanus Erbacher, Pater Roman Hofer und Berchmans Göschl, gelang in den Jahren nach dem Konzil die Zusammenführung der Mönche zu einer wahren "Gebetsgemeinschaft".

Frank Höndgen zeichnet in seiner Studie erstmals den spannenden Entstehungsprozess nach und unterzieht die Antiphonen einer textlichen und melodischen Strukturanalyse.  

Begleitend ist ein Supplementband zu dieser Studie erschienen -mit vollständigem vollständigem Antiphonenkatalog und zwei erschließenden Registern.

 

Weiterführende Links zu "Herrliche Stadt unseres Gottes! All meine Quellen sind in dir - Die Antiphonen des muttersprachliche"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Herrliche Stadt unseres Gottes! All meine Quellen sind in dir - Die Antiphonen des muttersprachliche"
Ihr Kommentar
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen