Wie bist du, Gott? - Gottesbilder als tragfähiger Lebensgrund

Münsterschwarzacher Kleinschriften

Wie bist du, Gott? - Gottesbilder als tragfähiger Lebensgrund
9,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

    60 Seiten, broschiert, 10,5 x 18,5 cm, Münsterschwarzacher Kleinschriften Band 117
  • 978-3-87868-617-0
Du sollst dir kein Bildnis machen“, sagt die Bibel. Und doch gibt es viele Vorstellungen... mehr
Unser Bild von Gott

Du sollst dir kein Bildnis machen“, sagt die Bibel. Und doch gibt es viele Vorstellungen von Gott: der alte Mann mit weißem Bart, der Buchhalter, der Richter, der Allmächtige. Am Gottesbild entscheidet sich letztlich die Menschlichkeit.

„Am Gottesbild gewinnt der Mensch den Maßstab seiner Menschlichkeit“, schreibt Christa Carina Kokol, „und das christliche Gottesbild soll nur den Vorrang haben, dass es die Liebe zu allen Menschen zeigt.“

Damit macht sie sich auf den Weg, um Gott verstehen zu lernen und die menschlichen Bilder von ihm zu betrachten.Dabei bemerkt sie auch:

Bilder, die sich Menschen von Gott machen, werden immer wieder zerbrechen – eben weil sie menschlich geformte Vorstellungen sind. Im Zerbrechen wird jedoch gleichzeitig der Weg frei, Gott näher zu kommen.

Weiterführende Links zu "Wie bist du, Gott? - Gottesbilder als tragfähiger Lebensgrund"
Bücher-Bord „Deutlich zeigt sie auf, dass Gottesbilder zwar Wege zu Gott sind,... mehr

Bücher-Bord
„Deutlich zeigt sie auf, dass Gottesbilder zwar Wege zu Gott sind, aber nicht Gott selbst.“

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wie bist du, Gott? - Gottesbilder als tragfähiger Lebensgrund"
Ihr Kommentar
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen