Ein ganz besonderer Adventskalender – Adventstipps mit P. Zacharias Heyes

In dem neuen Videoformat beginnt P. Zacharias Heyes ab Sonntag mit der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest. Warum denn bereits am 11.11? Zum offiziellen Karnevalsbeginn? Weil, so der gebürtige Rheinländer, dann auch die traditionelle Adventsfastenzeit anfängt.

Um Verzicht im herkömmlichen Sinn geht es dem Benediktinermönch dabei aber nicht – angesichts der vielen Weihnachtsleckereien wohl auch kaum möglich. Vielmehr möchte er die Zuschauer während der sechswöchigen Adventsfastenzeit einladen, sich bewusster auf das Weihnachtsfest vorzubereiten. Und das bedeutet manchmal eben doch zu verzichten: auf die Hektik, auf die vollen Innenstädte und vor allem auf den Weihnachtsfestperfektionismus.

Anhand des Erfahrungsschatzes der Mönche zeigt P. Zacharias, wie belebend die frohe und verheißungsvolle Botschaft der Adventszeit wirken kann – wenn man sich für das Wesentliche Zeit nimmt.

Im Gespräch mit Julia Martin, Pressereferentin der Abtei, begleitet der Seelsorger durch die Wochen vor Weihnachten. Jeden Sonntagnachmittag wird auf dem YouTube-Kanal des Vier-Türme-Verlags ein neues Video veröffentlicht. Die Zuschauer sind herzlich eingeladen, ihre eigenen Fragen einzubringen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.