Michael Plattig

Kanon der spirituellen Literatur

22,90 € *

336 Seiten, 14,5 x 22 cm, gebunden mit Schutzumschlag, ISBN 978-3-89680-477-8
50 große spirituelle Werke beschrieben und erklärt

Das Buch ist ein wichtiger Leitfaden für jeden, der sich spirituell weiterentwickeln möchte. Es nennt und erläutert Bücher, die man als spiritueller Mensch geradezu im Regal haben muss. Michael Plattig wählte für dieses Buch spirituelle Texte aus, die auch noch in 100 Jahren Bedeutung haben werden.

 

Der Professor für Spiritualität beschreibt zunächst die Autoren und die Zeit und Umstände, in denen die Werke entstanden sind. Dann fasst er die Kernaussagen des Inhalts verständlich zusammen und gibt dem Leser eine Fülle von Anregungen und spirituellen Impulsen für den eigenen geistlichen Weg. Mit dem Lesetipp gibt er Hinweise dazu, wie der einzelne Text gelesen werden kann und wann sowie in welchen Situationen er weiterhilft. Schließlich nennt er in der Bibliographie die wichtigsten Werkausgaben in deutscher Übertragung, in denen der Originaltext nachgelesen werden kann.

 

Das Buch fasst die Kernaussagen berühmter Texte wichtiger Autoren zusammen:

Evagrius Ponticus, Augustinus, Johannes Cassian, Benedikt von Nursia, Bernhard von Clairvaux, Hildegard von Bingen, Franz von Assisi, Bonaventura, Gertrud von Helfta, Meister Eckhart, Johannes Tauler, Martin Luther, Ignatius von Loyola, Teresa von Ávila, Johannes vom Kreuz, Franz von Sales, Romano Guiardini, Edith Stein, Karl Rahner, Dietrich Bonhoeffer, Thomas Merton, Roger Schütz

und vielen mehr. 

 

Klappentext

Eine Einführung in die Vielfalt der christlichen spirituellen Literatur

Michael Plattig stellt 50 ausgewählte wegweisende spirituelle Autoren und ihre Texte vor, die bedeutend für die eigene spirituelle Entwicklung sind. Diese Zusammenstellung ist eine inspirierende innere Reise für Seele und Geist.

Neben der Beschreibung des Autors und der Entstehung des Werkes geben die inhaltlichen Zusammenfassungen eine Fülle von Anregungen und spirituelle Impulse für den eigenen geistlichen Weg. Der Lesetipp enthält Hinweise, wie der einzelne Text gelesen werden kann und wann und in welchen Situationen er weiterhilft.

  • Ein fundierter Überblick und Orientierung über die christliche Literatur
  • Für interessierte Leser und Leserinnen auch ohne theologisches Hintergrundwissen

Prof. P. Dr. Dr. Michael Plattig ist Karmelit und seit 1999 Professor für Theologie der Spiritualität an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster. Einer seiner Arbeitsschwerpunkte ist die »Geistliche Begleitung«.

 

P & S, Magazin für Psychotherapie und Seelsorge | April 2010
"Eine originelle und außerordentlich hilfreiche Buchidee hatte man im Vier-Türme-Verlag (...). Eine Entdeckung."

 

 

 

Ursberger Josefsbote | April 2010

"Ein ungemein wertvolles Buch."

 



 

 





  

 

 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten