Anselm Grün

Das Hohelied der Liebe

12,90 € *

141 Seiten, Halbleinen gebunden, 10,5 x 18,5 cm, ISBN 978-3-89680-347-4
"Doch am größten unter ihnen ist die Liebe" (1 Kor 13,8)

Ihre Sehnsucht nach Liebe drücken Menschen aller Zeiten in Liedern und Bildern aus. Das Hohelied der Liebe von Paulus im ersten Korintherbrief ist eine der bekanntesten Stellen im Neuen Testament. Und auch im Hohelied Salomos des Alten Testamentes spiegelt sich in poetisch-sinnlicher Sprache die Sehnsucht der Menschen nach Liebe wieder.

Der Mönch und Seelsorger Anselm Grün interpretiert diese klassischen Texte für die heutige Zeit. Für ihn ist es die heilende Kraft der Liebe, die unser Leben bereichert und erfüllt, sei es in der Freundschaft, in der Ehe oder in der Beziehung zu Gott.

Mit Blick auf Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Philosophie und Psychologie zeigt Pater Anselm, wie diese Texte zu einem hilfreichen Weg für eine gelingende Liebe werden können.

 

Klappentext

Ihre Sehnsucht nach Liebe drücken Menschen aller Zeiten in Liedern und Bildern aus.

Das Hohelied der Liebe von Paulus im Ersten Korintherbrief ist eine der bekanntesten Stellen in der Bibel. Auch im Hohelied Salomos des Alten Testamentes spiegelt sich in poetisch-sinnlicher Sprache die Sehnsucht der Menschen nach Liebe wieder.

Der Benediktiner und Seelsorger Anselm Grün interpretiert diese klassischen Texte für die heutige Zeit. Für ihn ist es die heilende Kraft der Liebe, die unser Leben bereichert und erfüllt, sei es in der Freundschaft, in der Ehe oder in der Beziehung zu Gott.

 

 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten