Evagrius Ponticus

Die große Widerrede - Antirrhetikos

Quellen der Spiritualität

19,90 € *

Quellen der Spiritualität Band 1, 176 Seiten, gebunden, 17,5 x 24,5 cm, ISBN 978-3-89680-741-0
Gegen negative Gedanken

Die Schriften des Evagrius Ponticus sind auch heute noch eine wertvolle Quelle für unser spirituelles Leben.

Evagrius Ponticus (ca. 345–399) beschreibt in diesem Buch, wie wir mit negativen Gedanken umgehen können. Er gibt uns positive Einreden an die Hand, die wir negativen Gedanken entgegensetzen können.

Übertragen von Leo Trunk, Einführung von Anselm Grün und Fidelis Ruppert.

 

Klappentext

Die Weisheit der frühen Mönche
Viele Menschen sehnen sich im Überangebot unserer Zeit nach einer Orientierung und nach den Grundlagen unseres Lebens und Glaubens. Die Schriften des Evagrius Ponticus wurden dazu als eine wertvolle Quelle wiederentdeckt.

Die über 1600 Jahre alten Texte sind auch in unserer Zeit noch verständlich und geben damals wie heute eine gute Orientierung für ein spirituelles Leben.

Das Antirrhetikos - die Widerrede - erschließt dem Leser die Grundbewegung des menschlichen Herzens. In der Methode der Widerrede stellt Evagrius den Versuchungn und Einflüsterungen der Dämonen kurze Bibeltexte entgegen, die dem Menschen helfen, die schlechten Gedanken und Gefühle zu erkennen und ihnen zu widerstehen.

Auch in der modernen Psychologie wird das Antirrhetikos und seine Methode geschätzt und anerkannt.

blog.literaturwelt.de | Februar 2011
"Dieses Buch gibt dem Leser eine Ahnung von der Strenge frühchristlicher Lebensformen."

 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten