Wir weichen nur der Gewalt - Die Mönche von Münsterschwarzach im Dritten Reich

Münsterschwarzacher Studien

Wir weichen nur der Gewalt - Die Mönche von Münsterschwarzach im Dritten Reich
49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

    Münsterschwarzacher Studien Band 45, 358 Seiten, broschiert, mit Schutzumschlag, zwei Halbbände im Kartonschuber, 14,7 x 21,0 cm
  • 978-3-87868-100-7
Die Frage nach der Entschädigung der Zwangsarbeiter hat das Interesse von neuem auf das... mehr
Münsterschwarzach im Dritten Reich

Die Frage nach der Entschädigung der Zwangsarbeiter hat das Interesse von neuem auf das Verhalten der Kirche im „Dritten Reich“ gelenkt.

Pater Jonathan Düring hat die Geschichte der Abtei Münsterschwarzach zwischen 1933 und 1945 aufgearbeitet. Wie haben sich die Mönche gegenüber den Machthabern verhalten?

Die Aufhebung der Abtei durch die Nationalsozialisten liest sich wie ein Krimi und ist doch traurige Geschichte.

-------------------------------------------------------

Erster Halbband:
Die Mönche von Münsterschwarzach von der nationalsozialistischen Machtübernahme bis zur Aufhebung ihrer Klöster durch SD und Gestapo

Zweiter Halbband:
Die Mönche von Münsterschwarzach in der Zeit der Aufhebung bis zum Zusammenbruch der NS-Herrschaft

Weiterführende Links zu "Wir weichen nur der Gewalt - Die Mönche von Münsterschwarzach im Dritten Reich"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wir weichen nur der Gewalt - Die Mönche von Münsterschwarzach im Dritten Reich"
Ihr Kommentar
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen