Hans Bauernfeind

Wie ein Sturmwind - Thomas Graf OSB (1902-1941), 2. Abt von Schweiklberg - Eine Schlüsselfigur in de

Münsterschwarzacher Studien

39,80 € *
Münsterschwarzacher Studien Band 51, 417 Seiten, borschiert, 14,7 x 21,0 cm, ISBN 978-3-87868-176-2
Die Biographie des Abtes Thomas Graf

Die Liturgische Bewegung, wie sie auch der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bekannt ist, war reich an Persönlichkeiten, die sie gefördert, getragen und profiliert hatten.

Eine dieser Persönlichkeiten, die bisher wenig für ihre Leistungen und Verdienste gewürdigt wurden, ist Thomas Graf, der 2. Abt des Benediktinerklosters Schweiklberg.

 

Hans Bauernfeinds Arbeit über das Leben und Wirken Thomas Grafs enthält:
1. Darstellung der katholischen Jugendbewegung, der liturgiewissenschaftlichen Ansätze und der Zusammenhang mit der Liturgischen Bewegung.
2. Biographie Grafs
3. Grafs Wirken in der Liturgischen Bewegung
4. Liturgietheologische Schwerpunkte Grafs
5. Würdigung Grafs als Schlüsselfigur der Liturgischen Bewegung

Mindel- und Zusambote | 22.06.2006
"Eine Begegnung mit einer geisterfüllten Priesterpersönlichkeit, den man einen vergessenen Pionier der Liturgiereform nennen könnte."

 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten