Erwin Muth

Burkard Bausch: Chronist von Münsterschwarzach

Münsterschwarzacher Studien

20,00 € *
Münsterschwarzacher Studien Band 50, 232 Seiten, broschiert, 14,7 x 21 cm, ISBN 978-3-87868-175-5
Über den bedeutendsten Chronisten von Münsterschwarzach

Burkard Bausch (1656 - ca. 1721/23) ist der bedeutendste Chronist der fränkischen Benediktinerabtei Münsterschwarzach. In der vorliegenden Studie werden sein Leben und sein Werk sowie seine historiographische Konzeption vorgestellt. Es wird deutlich, dass der Benediktinermönch sein Kloster ohne viel Rücksicht auf Stand und Rang der Betroffenen beschreibt.

Seine Chroniken, die den Zeitraum von 815 bis 1720 behandeln, lassen ein farbiges Bild des Klosterlebens der frühen Barockzeit entstehen. Sie sind auch mentalitätsgeschichtlich für diese Übergangszeit von hohem Interesse und eine reiche Quelle für die Geschichte Mainfrankens und des Steigerwaldvorlandes.

 
 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten