Helmut Jaschke

Seit du nicht mehr da bist - Nach dem Partnerverlust neue Wege gehen

12,90 € *
124 Seiten, gebunden, 10,9 x 18,9 cm, ISBN 978-3-89680-380-1
Wenn nur die Erinnerung bleibt

Dieses Buch bietet Hilfe und Perspektiven bei dem Verlust, der das ganze Leben verändert und seinen Sinn in Frage stellt: Die Trauer um einen geliebten Partner, der das Leben begleitet und mit dem man alle Sorgen und Freuden geteilt hat. Diese Trauer kann die Orientierung nehmen und lähmen.

Der Autor will mit seinem Buch Mut machen und Kraft geben, das Leben wieder neu anzunehmen. In der Bibel wird uns gezeigt, wie man um den verlorenen Partner trauern, aber trotzdem mit dieser Situation sinnvoll weiterleben kann, wie in mehreren Schritten Loslassen und Neuorientierung gelingt.
 

Klappentext

Wenn nur noch die Erinnerung bleibt ...

Nach dem Verlust eines geliebten Menschen ist es schwer, wieder ins Leben zu finden. Wir müssen lernen, damit zu leben - nicht im bitteren Groll gegen Gott oder das Schicksal, sondern bereit dafür, neue Wege zu gehen.

Die Geschichten der Witwen in der Bibel zeigen, dass Gott uns gerade in den harten Schicksalen und schweren Stunden nicht übersieht oder alleine lässt. Er gibt uns die Zuversicht, dass der geliebte Mensch nicht einfach verloren ist, sondern in eine neue Daseinsweise verwandelt wurde. Im Glauben an Gott bleiben wir den von uns gegangenen Menschen verbunden.

Bibliotheksnachrichten | 2009
"Empfehlenswert für alle, die nach dem Verlust des Partners nach spiritueller Hilfe und Halt suchen."

Buchprofile | 7.5.2009
"Ein Mut machendes Buch, für jede Bibliothek bestens geeignet."

 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten