Fidelis Ruppert

Geistlich kämpfen lernen – Benediktinische Lebenskunst für den Alltag

16,90 € *

14,5 x 22 cm, 205 Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag, ISBN 978-3-89680-812-7
Die Herausforderungen des Lebens benediktinisch meistern

Viele Menschen fühlen sich hilflos, wenn sie sich mit Attacken aus dem eigenen Inneren und von außen auseinandersetzen müssen. Sie wünschen sich in Konfliktsituationen eine gute Portion Selbstvertrauen, um nicht an sich als Mensch zu zweifeln.

Der geistliche Kampf lehrt auf christlich-spirituelle Weise, wie wir uns aktiv und konkret unseren Schwächen und Herausforderungen im Leben stellen können.

Fidelis Ruppert zeigt, wie wir durch geistige Mittel, wie dem Gebet und Übungen für den Körper, neue Lebens- und Denkmuster einüben. Dadurch können wir in einem gesunden Maß mit uns und unseren Mitmenschen leben.

 

Aus dem Klappentext:

Ich bin verblüfft, wie schnell die Elemente des geistlichen Kampfes von heutigen Menschen aufgegriffen werden. Auch der Begriff "geistlich kämpfen" wird erstaunlich positiv aufgenommen, weil viele Menschen spüren, wie sehr sie sich mit Attacken aller Art von außen und aus ihrem eigenen Inneren auseinandersetzen müssen und dass sie diesen heftigen und lang andauernden Attacken oft hilflos ausgeliefert sind.

Für sie ist es eine gute Botschaft, dass es ein geistliches Kämpfen gibt, geistliche Kräfte oder "Waffen des Lichtes" (Römer 13, 13), die aus dem Glauben kommen, aus der Kraft des Gottesgeistes und des Gotteswortes.

 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten