Paul Imhof

Christliches Familienstellen

Das Praxishandbuch

24,90 € *

310 Seiten, broschiert,17 x 24 cm, ISBN 978-3-89680-833-2
Eine grundlegende Einführung in das aktuelle Thema

Familienaufstellung ist ein therapeutischer Ansatz, um versiegte Lebensenergie wieder in Fluss zu bringen und Beziehungen zu entstören. Paul Imhof erläutert seine Methode der christlichen Familienaufstellung, die den bekannten therapeutischen Ansatz um die geistliche Dimension ergänzt.

Spirituelle Familienaufstellung ist für ihn eine Möglichkeit, ganz konkret und sinnlich erfahrbar Gott zu begegnen. In diesem Buch beschreibt er nicht nur die Grundlagen und die Technik, sondern auch die biblischen Hintergründe einzelner Aufstellungssituationen.

Für alle, die Familienaufstellungen anleiten und begleiten.
 

 

Das Familienaufstellen ist eine Form therapeutischer Visualisierung, die das Potenzial besitzt, Lebenslügen aufzudecken und fehlgeleitete Abhängigkeiten zu lösen. Es ist nur allzu menschlich, im Laufe des Lebens Schutzhaltungen einzunehmen, die sich bei genauerem Hinsehen als einengend oder für eine bestimmte Lebensphase als belastend herausstellen. Familienaufstellen ist eine Methode, um versiegte Lebensenergien wieder in Fluss zu bringen, verstörte Beziehungen in Familien und Partnerschaften zu entstören und gebeugte Biographien aufzurichten. Ausgehend vom Familiensystem, das sich mühelos auf berufliche Gegebenheiten oder Lebenskonflikte in partnerschaftlichen Beziehungen erweitern lässt, werden Grundmuster und Konstellationen sichtbar gemacht, die eine Biographie zum Guten wie zum Schlechten prägen.

 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten