Nikolaus Nonn

Willkommen - Vom Segen der Gastfreundschaft

Münsterschwarzacher Kleinschriften

8,90 € *

104 Seiten, broschiert, 10,5 x 18,5 cm, Münsterschwarzacher Kleinschriften Band 181, ISBN 978-3-89680-581-2
Gastfreundschaft erleben und schenken

Fremdheit und Anonymität sind für viele Menschen zu einem vertrauten Gefühl geworden. Wo Rastlosigkeit das Leben prägt und das Vorübergehende zur Normalität wird, nimmt Gastfreundschaft eine wichtige Rolle ein.

Ausgehend von der Tradition der Gastfreundschaft der Klöster zeigt Nikolaus Nonn, wie der Umgang mit dem Fremden unser Leben bereichern und gelebte Gastfreundschaft zum Schlüssel für besondere Begegnungen werden kann. Dazu gehört nicht nur echtes Interesse am Anderen, sondern auch die Bereitschaft, sein Herz zu öffnen. Dann wird Gastfreundschaft zu einem Ausdruck echter Lebensfreude und zu einer Anleitung für ein gelingendes Zusammenleben im Zeitalter der Globalisierung. 

 

Aus dem Klappentext:

Immer wieder suchten und suchen Menschen die Nähe anderer Menschen,  um miteinander das Leben zu teilen, um sich auszutauschen, um gemeinsam zu feiern, und nicht zuletzt, um nicht alleine zu sein. Gastfreundschaft ist dabei mehr als die reine Quartier-Gabe – es ist auch die Bereitschaft, sich auf den anderen einzulassen, ihn mit Wertschätzung zu begegnen.

Ausgehend von der Tradition der Gastfreundschaft der Klöster und Beispielen aus der Bibel zeigt Benediktinerpater Nikolaus Nonn, wie der Umgang mit Fremden unser Leben bereichern kann. Im Alltag gelebte Gastfreundschaft kann zum Schlüssel für besondere Begegnungen werden, wenn wir unser Herz öffnen und echtes Interesse am Anderen zeigen.

 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten