Dominikus Trautner

Orgelmusik zur Freude

14,90 € *
60 Minuten, CD, ISBN 978-3-87868-340-7
Eine CD voller Freude

Freude erhellt unser Leben. So unterschiedlich die Anlässe sind, die uns Freude empfinden lassen, so verschieden sind die Arten wie sie sich ausdrückt: Freude kann still empfunden werden oder überschwenglich sein. Wir können Freude an einem gemütlichen Abend oder bei einem rauschenden Fest erleben.

Ebenso abwechslungsreich wie die Farben der Freude sind die Klangfarben der Orgel. Ob sie in majestätischen Stücken in feierlichem Glanz erklingt oder in quirligen, fast übermütigen Stücken aus Lebensfreude sprudelt: Immer schafft sie eine heitere und gelöste Atmosphäre – zur Freude der feiernden Gemeinde und zur Freude Gottes.

Die von Pater Dominikus Trautner ausgewählten und interpretierten Meisterwerke des Barock und der französischen Romantik sollen das Herz ergreifen. Sie können so Begleiter sein, mit dem sich stille Freude teilen lässt, oder sie können uns zur Freude hinführen, die letztendlich aus der unversiegbaren Quelle der göttlichen Freude strömt.
 
Inhalt

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Jesu bleibet meine Freude, aus Kantate BWV 147

Eugène Gigout (1844-1925)
Grand Chour dialogué

Marcel Paponaud (1893-1988)
Toccata D-Dur

Charles-Marie Widor (1844-1937)
Finale, aus: Orgelsymphonie g-moll op. 42/2

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Allegro (3. Satz), aus: Triosonate C-Dur, BWV 629

Henri Mulet (1878-1967)
Carillon-Sortie D-Dur

Camille Saint-Saens (1855-1921)
Präludium und Fuge Es-Dur, op. 99/3

Félix Alexandre Guilmant (1837-1911)
Finale: Allegro assai, aus: Orgelsonate d-moll, op. 42/1

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
In dir ist Freude, Orgelchoral, BWV 615

Louis Vierné (1870-1937)
Carillon, aus: Stücke im freien Stil, op.31/21

Louis Vierné (1870-1937)
Toccata Finale Es-Dur, aus: Symphonie Nr. 1, d-moll op. 41/1
 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten