Anselm Grün, Hans-Jürgen Hufeisen

Ich wünsch' dir einen Freund

14,90 € *
Seiten, 56 Minuten, Hörbuch-CD, cm, ISBN 978-3-87868-972-0
Von der Freundschaft

„Neben der Liebe bedarf jeder Mensch der Freundschaft, wenn er nicht Schaden an seiner Seele nehmen will“, sagt Anselm Grün. Der Berater und geistliche Begleiter Anselm Grün weiß aus vielen Gesprächen, wie wichtig ein Freund, eine Freundin für die eigene Lebensbewältigung ist.

Zum Freund geht man, wenn alle Stricke reißen. Jemandem Freund zu sein, bereichert das eigene Leben und erfüllt es mit Sinn. Freundschaft ist in einer Welt der Flexibilität, der Umbrüche und Mobilität etwas, das bleibt.

Anselm Grün ergründet das Phänomen Freundschaft aus psychologischer, theologischer und philosophischer Sicht. Niveauvoll, anregend und leicht zugleich. Er spricht über das Verhältnis von Liebe und Freundschaft und die Freundschaft mit Gott.

 

Aus dem Inhalt

"Wer ständig beschäftigt ist, kann niemandes Freund sein. Nicht die Erfolgreichen sind die besten Freunde, sondern diejenigen, die sich ihrer Schwächen und Grenzen, ihrer Armut bewusst sind und so offen bleiben für andere.

Freundschaft und Liebe sind verschieden. Liebe schränkt die Freiheit fast immer ein. Die Freundschaft sucht das rechte Maß von Freiheit und Liebe. Freundschaft und Liebe schließen einander aber nicht aus. Wenn sich eine Liebe auch zu einer echten Freundschaft entwickelt, wird sie dadurch bereichert.

Freundschaften sind vor allem aber auch wichtig als Ergänzung zu einer Partnerschaft. Wenn zwei Liebende keine Freunde mehr haben, fixieren sie sich zu sehr aufeinander, und ihre Liebe verkümmert."

 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten