Anselm Grün

Vaterunser

Münsterschwarzacher Geschenkheft

2,90 € *
32 Seiten, geheftet, 12 x 17 cm, ISBN 978-3-89680-463-1
Eine Anleitung zum Glauben und Leben

Anselm Grün meditiert die Worte des Vaterunsers und lässt den Leser an seiner ganz persönlichen Glaubenserfahrung teilhaben. Dabei zeigt uns der Benediktinerpater, worauf es beim Beten ankommt: auf das Grundvertrauen in Gott, auf den Blick auf uns selbst und unsere Sorgen und auf den Kontakt zu unseren Mitmenschen.

Das Vaterunser zeigt uns den Weg zu einem erfüllten Leben. Wir Christen können durch dieses Gebet unseren Glauben stärken und in den Geist Jesu hineinwachsen, der uns diese Worte zu beten gelehrt hat. Das Vaterunser ermöglicht uns, uns Gott immer wieder neu zuzuwenden.

- in lesefreundlicher Schrift
- mit einer Seite für eine persönliche Widmung
- das ideale Geschenk für viele Anlässe


Staffelpreise (pro Titel)

ab 10 Expl.   2,80 €
ab 25 Expl.   2,70 €
ab 50 Expl.   2,60 €
ab 100 Expl. 2,50 €

Die Staffelpreise werden bei der Bestellung der entsprechenden Anzahl in der Rechnung berücksichtigt.

 

„Unser tägliches Brot gib uns heute“

Bisher ging es in den Bitten des Vaterunsers immer um Gott: Gottes Name soll geheiligt werden. Gottes Reich komme und Gottes Wille geschehe. In den letzten drei Bitten geht es um unsere persönlichen Nöte. In der Bitte um das Brot geht es ganz allgemein und grundsätzlich um Nahrung und Lebensunterhalt. Wir bekennen, dass wir auch in unseren irdischen Nöten auf Gottes Hilfe angewiesen sind.

 

 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten