Schwester Katharina Klara Schridde ist seit 1992 Schwester der Communität Casteller Ring, einem evangelischen Frauenorden bendiktinischer Prägung auf dem Schwanberg in Unterfranken. Sie studierte Theologie, Germanistik und Geschichte und ist außerdem examinierte Kinderkrankenschwester. Von 2000 bis 2008 war sie Bildungsreferentin im Geistlichen Zentrum Schwanberg, ab 2008 leitet sie die Stadtstation der Communität Casteller Ring im Augustinerkloster Erfurt.
Schwester Katharina Klara Schridde ist seit 1992 Schwester der Communität Casteller Ring, einem evangelischen Frauenorden bendiktinischer Prägung auf dem Schwanberg in Unterfranken. Sie studierte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schwester Katharina Klara Schridde ist seit 1992 Schwester der Communität Casteller Ring, einem evangelischen Frauenorden bendiktinischer Prägung auf dem Schwanberg in Unterfranken. Sie studierte Theologie, Germanistik und Geschichte und ist außerdem examinierte Kinderkrankenschwester. Von 2000 bis 2008 war sie Bildungsreferentin im Geistlichen Zentrum Schwanberg, ab 2008 leitet sie die Stadtstation der Communität Casteller Ring im Augustinerkloster Erfurt.
Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Den mütterlichen Gott suchen - Ein Leitfaden der Geistlichen Begleitung
Den mütterlichen Gott suchen - Ein Leitfaden...
Die mütterliche Seite in der Geistlichen Begleitung
7,90 € *
Zuletzt angesehen