Ponticus, Evagrius

Evagrius Ponticus (ca. 345-399) war Mönch und Asket.

Evagrius Ponticus ist der Begründer der Achtlasterlehre, die von Johannes Cassian adaptiert und weiterentwicklelt wurde. Ihm wurde durch sein schriftstellerische Tätigkeit und seine wissenschaftliche Bildung hohes Ansehen unter den Anachoreten zuteil. Seine Werke sind heute nur mehr zum Teil überliefert. Bei den Schriften handelt es sich um an der alexandrinischen Exegese ausgerichtete Bibelkommentare und asketische Schriften. Eine Vielzahl seiner Werke wurden schon früh in andere Sprachen des christlichen Orients übersetzt, so stieg Evagrius zum Vermittler monastischer Spiritualität in Orient und Okzident auf.

Evagrius Ponticus
Die große Widerrede - Antirrhetikos

Gegen negative Gedanken

19,90 € *

Anselm Grün, Evagrius Ponticus
Die spirituelle Hausapotheke

Seelentrost für viele Lebenslagen

14,90 € *

Anselm Grün
Die spirituelle Hausapotheke - "Handsigniertes Exemplar!"

Seelentrost für viele Lebenslagen

14,90 € *

Evagrius Ponticus
Worte an die Mönche, Worte an eine Jungfrau - Sententiae ad monachos, sententiae ad virginem

Lebensweisheiten vom Vater der geistlichen Literatur

16,90 € *

Evagrius Ponticus
Über das Gebet - Tractatus de oratione

Die Lehren der Wüstenväter über das Gebet

14,90 € *

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten