Die Evangelische Michaelsbruderschaft wurde 1931 in der Kreuzkapelle der Universitätskirche in Marburg an der Lahn gegründet. Sie ist ein Teil der Berneuchener Bewegung, zu der heute auch der Berneuchener Dienst und die Gemeinschaft St. Michael gehören.

Die Bruderschaft will in ökumenischer Offenheit über kirchliche und nationale Grenzen hinweg zeigen, dass wir in Christus eins sind. Das Leben der Brüder ist durch eine Regel geordnet.

Die Evangelische Michaelsbruderschaft wurde 1931 in der Kreuzkapelle der Universitätskirche in Marburg an der Lahn gegründet. Sie ist ein Teil der Berneuchener Bewegung, zu der heute auch der... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Evangelische Michaelsbruderschaft wurde 1931 in der Kreuzkapelle der Universitätskirche in Marburg an der Lahn gegründet. Sie ist ein Teil der Berneuchener Bewegung, zu der heute auch der Berneuchener Dienst und die Gemeinschaft St. Michael gehören.

Die Bruderschaft will in ökumenischer Offenheit über kirchliche und nationale Grenzen hinweg zeigen, dass wir in Christus eins sind. Das Leben der Brüder ist durch eine Regel geordnet.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen