Mahr, Johannes

Prof. Dr. Johannes Mahr, geboren 1941, promovierte 1968 an der Universität Würzburg in den Fächern Neuere Germanistik, Archäologie und Philosophie.

1969 war er Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Deutsche Philologie, 1979 bis 2006 war er Lehrer für Deutsch, Geschichte und Musik am Egbert-Gymnasium der Abtei Münsterschwarzach. An der Universität Würzburg ist er apl. Professor am Institut für Deutsche Philologie.

Von ihm stammen zahlreiche Arbeiten zur Geschichte der Benediktinerabtei Münsterschwarzach.
Johannes Mahr
Schwarz aber schön – Die Abtei Münsterschwarzach im 20. Jahrhundert Band 4.1

Die bewegten Jahre 1938 - 1942

68,00 € *

Johannes Mahr
Münsterschwarzach - 1200 Jahre einer fränkischen Abtei

Die Geschichte des Klosters Münsterschwarzach - Neuauflage anlässlich des Jubiläumsjahres 2016

9,99 € *

Johannes Mahr
Schwarz aber schön - Die Abtei Münsterschwarzach im 20. Jahrhundert Band 2

Spannender und informativer Einblick in die Geschichte der Abtei in der Zeit des ersten Weltkrieges

66,00 € *

Johannes Mahr
Schwarz aber schön – Die Abtei Münsterschwarzach im 20. Jahrhundert Band 1

Spannender und umfassender Einblick in die Vorgeschichte der Abtei Münsterschwarzach

54,00 € *

Johannes Mahr
Schwarz aber schön – Die Abtei Münsterschwarzach im 20. Jahrhundert Band 3

Ein historisch-lebendiger Einblick in die Geschichte der Abtei Münsterschwarzach

56,00 € *

Johannes Mahr
Blüte in Ruinen - Leben und Werk des Münsterschwarzacher Abtes Johannes Burckhardt (1563-1598)

Über die Erneuerung der Benediktinerklöster im 16. Jahrhundert

22,90 € *

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten