Kämpchen, Martin

Martin Kämpchen, 1948 geboren in Boppard am Rhein, studierte Germanistik, Theaterwissenschaft, Philosophie und Romanistik in Saarbrücken, Wien und Paris. Ab 1973 arbeitete er in Kalkutta als Deutschlektor an einem Spracheninstitut des Ramakrishna Mission Institute of Culture; Zusammenleben mit Mönchen des Ramakrishna-Ordens in Narendrapur südlich von Kalkutta.

Ab 1977 studierte Martin Kämpchen indische Philosophie in Madras. Er lebt als freischaffender Schriftsteller, Übersetzer, Herausgeber und Journalist in Santiniketan und ist als Übersetzer aus dem Bengalischen von Ramakrishna (Gespräche mit seinen Schülern) und Rabindranath Tagore (Lyrik und Theaterstücke) tätig.

 


Martin Kämpchen
Lebens-Reisen - 9 Versuche der Ferne näher zu kommen

In der Fremde die eigenen Wurzeln finden

17,99 € *

Martin Kämpchen
Am Abend notiert - 147 Einladungen zum Innehalten

Kurze Momente zum Nachdenken

17,99 € *

Martin Kämpchen
Vom rechten Maß – 21 Schritte zur Lebenskunst

Das Gleichgewicht zwischen den Extremen finden

12,90 € *

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten