Anselm Grün

Gott, Geld und Gewissen - Mönch und Manager im Gespräch

19,90 € *

14,5 x 22 cm, 221 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, ISBN 978-3-89680-476-1
Mönch und Manager im Dialog

Einer der bekanntesten Mönche Deutschlands, der Benediktinerpater Anselm Grün, trifft auf den Top-Manager Jochen Zeitz, langjähriger Vorstandsvorsitzender von Puma: Mönch und Manager spüren ihre Verantwortung für die gemeinsame Welt und möchten sie zum Besseren verändern. Beide haben eine Vision über Gott, Geld und Gewissen. Und diese liegt gar nicht so weit auseinander, wie man meinen könnte!

Zwei außergewöhnliche Führungspersönlichkeiten aus so konträrer Welten wie dem internationalen Topmanagement und der Klausur tauschen sich auf Augenhöhe aus. Sie sprechen über Grundthemen der Welt, die sie nicht ruhen lassen und die uns alle betreffen: Nachhaltigkeit, Wirtschaft und Wohlstand, Kultur und Werte, Erfolg und Verantwortung. Gott, Geld und Gewissen.

In vielen persönlichen Gesprächen, in einem Online-Blog, bei öffentlichen Veranstaltungen und schließlich während eines Rollentausches entwickeln der Benediktinermönch und der Spitzenmanager aus ihrer gegensätzlichen Weltsicht heraus eine gemeinsame Strategie für eine bessere Welt. Eine Vision, die Wirtschaftsmacht und spirituelle Achtsamkeit verbindet – zur Erhaltung einer lebenswerteren Welt.

 
 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten