Aquinata Böckmann

Aquinata Böckmann, geboren 1937, ist Missionsbenediktinerin von Tutzing und emeritierte Professorin an der Hochschule S. Anselmo (Rom).

Aquinata Böckmann, geboren 1937, ist Missionsbenediktinerin von Tutzing und emeritierte Professorin an der Hochschule S. Anselmo (Rom). mehr erfahren »
Fenster schließen
Aquinata Böckmann

Aquinata Böckmann, geboren 1937, ist Missionsbenediktinerin von Tutzing und emeritierte Professorin an der Hochschule S. Anselmo (Rom).

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Perspektiven der Regula Benedicti - Ein Kommentar zum Prolog und den Kapiteln 53, 58, 72, 73
Perspektiven der Regula Benedicti - Ein...
"Diese Abschnitte der Regel tragen vor allem die Handschrift Benedikts. Sie sagen Wesentliches aus über sein Anliegen. Das Buch will eine Art Schlüssel geben, wie man die Regula lesen sollte, also vor allem für Ordensleute...
25,00 € *
Die Armut in der innerkirchlichen Diskussion heute - Beitrag zu einem Neuverständnis der Ordensarmut
Die Armut in der innerkirchlichen Diskussion...
Die Studie spricht zuerst die Geschichte der Armutsdiskussion an. Danach folgt eine Diskussion über die biblische Armut unter Berücksichtigung der Armut Jesu und der Jünger. Die Armut der Kirche ist im letzten Teil des Buches Thema. Die...
25,00 € *
Zuletzt angesehen