Sabine Demel

Spiritualität des Kirchenrechts

Münsterschwarzacher Kleinschriften

7,90 € *

127 Seiten, broschiert, 10,5 x 18,5 cm, Münsterschwarzacher Kleinschriften Band 173, ISBN 978-3-89680-573-7
Der spirituelle Hintergrund des Kirchenrechts

Kirchenrecht - wer denkt da nicht an: lebensfern, skurril, lästiger Fremdkörper... Viele Christen fragen sich auch, was die geistlosen Buchstaben des Gesetzes mit einer lebendigen Spiritualität zu tun haben können.

Sehr viel, sagt Autorin und Kirchenrechtlerin Sabine Demel. Sie ermutigt den Leser Kirchenrecht im Geist der Kirche anzuwenden und immer wieder neu zu prüfen und auszulegen. So kann Kirchenrecht zu einer lebendigen Spiritualität beitragen.

Sabine Demel gibt dem Leser eine grundlegende und lebensnahe Einführung in das Kirchenrecht von heute und zeigt, wie Kirchenrecht in das Leben aufgenommen werden kann.

 

Klappentext

Viele Christen fragen sich, was die geistlosen Buchstaben eines Gesetzes mit einer lebendigen Spiritualität zu tun haben. Sehr viel, sagt die Kirchenrechtlerin Sabine Demel, denn Kirchenrecht ist nicht lebensfern oder das Gegenteil von Liebe und Barmherzigkeit, sondern trägt zu einer lebendigen Spiritualität und zum gelebten Glauben bei.

Katholisches Sonntagsblatt | 29.November
"Ein kleines gut lesbares Buch."

 

 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten