Wunibald Müller

Wenn du ein Herz hast, kannst du gerettet werden

Münsterschwarzacher Kleinschriften

9,95 € *
64 Seiten, broschiert, 10,5 x 18,5 cm, Münsterschwarzacher Kleinschriften Band 111 Band-Nr., ISBN 978-3-87868-611-8
Von Schuld, Gewissen und Vergebung

Wie ein Felsblock kann Schuld den Weg zur eigenen Entwicklung versperren. Wer sich aber seiner Schuld stellt, kann Vergebung, Versöhnung, Befreiung und Erlösung erfahren.

Der Psychologe Wunibald Müller widmet sich in diesem Buch der Bedeutung der persönlichen Auseinandersetzung mit der eigenen Schuld.

Er betrachtet dieses Thema aus psychotherapeutischer wie auch aus spiritueller Sichtweise und verdeutlicht, wie gut es tun kann und wie segensreich es ist, sich der eigenen Schuld zu stellen, um sie überwinden zu können.

In den drei Abschnitten untersucht Wunibald Müller zuerst das Gewissen, dann die Schuld und schließlich die Vergebung. Dabei läßt er sich jeweils von psychologischen und theologischen Schriften leiten. Über allem steht der tröstliche Spruch des Wüstenvaters Abbas Pambo: „Wenn du ein Herz hast, kannst du gerettet werden“.

 
 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten